Bäckerei-Konditorei Münsch

Regionales Traditionsgebäck aus Meisterhand

Bei uns wird großer Wert auf heimische Qualität gelegt. Daher verarbeiten wir für unsere süßen Verführungen ausschließlich regionale Früchte je nach Saison.
Bei dem großen Angebot an Mehlspeisen gibt es zwei Highlights, die uns in ganz Vorarlberg und darüber hinaus bekannt gemacht haben:
Unsere Krapfen werden nach eigener Rezeptur mit viel Liebe und Zeit hergestellt und wurden schon mehrfach bei Tests mit Höchstnoten prämiert. Und die Vorarlberg-Heute-Redaktion widmete unseren Krapfen einen eigenen Beitrag.
Das Original Münsch Törtle wurde bereits vom Urgroßvater unseres heutigen Chefs Markus Münsch kreiert. Nach überliefertem Rezept gebacken, erfreuen sich die Münsch-Törtle als Clown, Herz, Häsle oder Stern auch heute noch ungebrochener Beliebtheit.

Auszug aus unserem Mehlspeisenangebot:

  • Schaum- und Backrollen
  • Zopfkränze und Silvesterschweinchen
  • Zopfnestle, Schokonestle und Zopfhasen
  • im Sommer frische saftige Schnitten mit Himbeeren, Erdbeeren, Marillen, Zwetschgen …


Am Ende des Jahres, in der schönsten, kreativsten Zeit für uns Bäcker:

  • Lebkuchen nach einer bewährten Rezeptur mit 35 % Honiganteil
  • verschiedene hausgemachte Teegebäckvariationen
  • Früchtebirnenbrot mit gedörrten Birnen und Zwetschgen, eingelegt in eine Mischung aus Rum und Gewürzen.